Klasse, dass du bei meinem Blog recherchierst! Ich heiße .

Mein Werdegang

Als ich die Schule beendete und meine Karriere begann, erkannte ich, dass ich einen Weg für meine Kunden schaffen musste, mich zu finden und nicht online suchen oder durch meine Familie gehen zu müssen. Mein Geschäft war auch ein Hobby, und es war schwer für mich, Zeit zu finden, um produktiv zu sein. Ich wollte meine Leidenschaft mitnehmen und sie mit anderen teilen und so begann ich diesen Blog, der das Ergebnis dieser Jahre der Forschung und der Erfahrungen ist, die ich hatte. Wenn Sie daran interessiert sind, wie ich es mache, oder ein Produkt, über das ich geschrieben habe, zögern Sie bitte nicht zu fragen. Ich lerne ständig, verbessere und suche nach neuen Wegen, um meine Produkte mehr Menschen anzubieten und mehr Menschen erfolgreich zu sein. Ich möchte auch hinzufügen, dass ich seit über 10 Jahren Profi in der Modebranche bin und bisher noch nie auf dem Laufsteg war.

In den sozialen Medien findest du mich auf Instagram als RayanRehberg.

Wenn ich in einer Situation bin, frage ich mich normalerweise: "Wie wäre die Situation ohne mich gewesen?" Eines der Hauptziele dieses Projekts war es, mehr über die Fähigkeit meines Körpers zu erfahren, die Substanzen herzustellen, die ich benutzte. Ich wollte einen Einblick bekommen, was es braucht, um die Produkte zu machen, die ich konsumiert habe, um die Auswirkungen ihrer Verwendung besser zu verstehen. Ich begann mit einem grundlegenden Überblick über die Inhaltsstoffe in diesen Produkten. Einige dieser Produkte sollen Menschen mit körperlichen Behinderungen helfen, einige sind für Menschen mit psychischen Störungen konzipiert, andere sind so konzipiert, dass sie Menschen mit medizinischen Bedingungen versorgen. Die Forschung und die wissenschaftliche Literatur zu diesen Produkten ist genauso faszinierend wie die Produkte selbst. Ich hoffe, mehr über meine Erfahrungen in diesem Raum zu erfahren und wie es ist, eine Frau zu sein, die solche Produkte verwendet.

2015 wurde ich von der BBC zu einem Artikel über E-Zigaretten in einer Dokumentation interviewt. Ich war die einzige Person, die jemals eine E-Zigarette oder sogar einen Vape-Stift benutzt hatte.

Ich ging mit meiner Frau spazieren (ich hatte zwei Jahre zuvor angefangen, Zigaretten zu rauchen) und ich sah diesen Kerl. Er rauchte eine E-Cig und hatte eine interessante Idee. Er wollte das Beste aus beiden Welten nehmen und ein Gerät herstellen, das sauber ist, und das sieht aus wie eine elektronische Zigarette. Er hat einen tollen Job gemacht. Das Gerät ist so konzipiert, dass Sie tatsächlich sehen können, wie der Dampf durch das Gerät erzeugt wird. Es hat sehr viel Spaß gemacht, sich anzuziehen und abzulegen, und sehr sauber. Der Dampf ist eine schöne orange Farbe.

Das Gerät kommt auch in einem sehr praktischen Aufbewahrungsbeutel. Der Aufbewahrungsbeutel hat eine kleine Tasche darin. Ich mag das, weil es so einfach ist, die Dinge handlich zu halten.

Ich wollte das schon immer machen, weil es eine wunderbare Plattform ist, um Ideen auszudrücken.

Ich bin eine neue Mutter und wollte mein neugeborenes Baby als neues Elternteil kennenlernen. Ich dachte, es wäre interessant zu zeigen, was sie isst. Ich war auch ein wenig skeptisch. Es gibt nur eine Möglichkeit herauszufinden, ob ein Produkt sicher und wirksam ist: eine klinische Studie, um die Sicherheit und Wirksamkeit eines Produkts beim Menschen zu bestätigen. Mein Mann und ich haben einen zweijährigen Sohn und ich wollte nicht, dass er gesundheitliche Bedenken hat. Ich wusste, dass ich ein Produkt finden wollte, das für meinen Sohn sicher war und ihm helfen würde, ein aktiveres, gesundes Baby zu sein. Wir haben das Produkt an unserem Sohn getestet, und es hat sehr gut funktioniert. Es war ein großer Vorteil für unseren Sohn. Ich würde dieses Produkt auf jeden Fall anderen Eltern empfehlen, die nach einer sichereren Alternative zur traditionellen Babynahrung suchen.

Ich hoffe dir gefällt der Blog.

Dein