Zwergdattelpalme Pflege Test
Die hochwertigsten Zwergdattelpalme Pflege ausführlich analysiert!

Herzlich Willkommen hier. Die Betreiber dieses Portals haben uns dem Lebensziel angenommen, Ware aller Variante ausführlichst zu checken, dass Interessenten einfach der Zwergdattelpalme Pflege sich aneignen können, der Sie kaufen wollen. Um möglichst neutrale Ergebnisse präsentieren zu können, fließen bei uns unterschiedlichste Stimmen in unsere Vergleichstests ein. Die Masse an Anmerkungen im Zusammenhang damit finden Sie als Leser bei der zugehörigen Seite, die gelinkt ist.
Unsere Redaktion hat verschiedenste Hersteller ausführlichst getestet und wir präsentieren Ihnen als Leser hier die Resultate des Vergleichs. Natürlich ist jeder Zwergdattelpalme Pflege jederzeit im Internet erhältlich und gleich bestellbar. Da ein Großteil der Fachmärkte seit langem ausnahmslos noch durch zu hohe Preise und sehr schlechter Beratung Schlagzeilen machen können, hat unser Team die Produkte Z entsprechend des Preis-Leistungs-Verhältnis sortiert und lediglich Produkte mit guten Preis-Leistungs-Verhältnissen ausgesucht.

Zwergdattelpalme Pflege - Wählen Sie unserem Gewinner

  • Phoenix, auch Dattelpalme, Kanarische Dattelpalme oder Zwergdattelpalme genannt, sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Palmengewächse (Arecaceae). Phoenix gehören zu den bekanntesten Palmen. Da die Phoenix sehr pflegeleicht und robust ist, eignet sie sich sehr gut als Palme für Anfänger. Nur die Phoenix robelenii, die Zwerg-Dattelpalmen, sind ein wenig anspruchsvoller in der Pflege.
  • Der attraktive, sehr dicht wachsende Schopf dieser Phoenix bildet sich aus feinen schmalen, dunkelgrünen und kräftig nach unten gebogenen Wedeln. Der kurze und schlanke Stamm bildet sich bei diesen Palmen auch aus den Resten alter Blattstiele. Junge Triebe der Palme sind leicht mehlig bestäubt, an den Fiedern der jungen Wedel findet man weiße Fasern.
  • Die Phoenix roebelenii kann durch seitlichen Austrieb mehrere Stämme bilden. Da die einstämmige Art dieser Phoenix jedoch am Schönsten aussieht, sollte man seitlich hervorbrechende Triebe möglichst im jungen Alter entfernen.
  • Schauen Sie in unseren Shop und sparen Versandkosten

Welche Faktoren es vor dem Kaufen seiner Zwergdattelpalme Pflege zu untersuchen gilt!

Weiterhin hat unser Team außerdem eine Checkliste zur Wahl des perfekten Produkts gesammelt - Damit Sie als Kunde unter all den Zwergdattelpalme Pflege der Zwergdattelpalme Pflege erkennen können, die in jeder Hinsicht zu Ihrer Person passen wird!

  • Phoenix, auch Dattelpalme, Kanarische Dattelpalme oder Zwergdattelpalme genannt, sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Palmengewächse (Arecaceae). Phoenix gehören zu den bekanntesten Palmen. Da die Phoenix sehr pflegeleicht und robust ist, eignet sie sich sehr gut als Palme für Anfänger. Nur die Phoenix robelenii, die Zwerg-Dattelpalmen, sind ein wenig anspruchsvoller in der Pflege.
  • Der attraktive, sehr dicht wachsende Schopf dieser Phoenix bildet sich aus feinen schmalen, dunkelgrünen und kräftig nach unten gebogenen Wedeln. Der kurze und schlanke Stamm bildet sich bei diesen Palmen auch aus den Resten alter Blattstiele. Junge Triebe der Palme sind leicht mehlig bestäubt, an den Fiedern der jungen Wedel findet man weiße Fasern.
  • Die Phoenix roebelenii kann durch seitlichen Austrieb mehrere Stämme bilden. Da die einstämmige Art dieser Phoenix jedoch am Schönsten aussieht, sollte man seitlich hervorbrechende Triebe möglichst im jungen Alter entfernen.
  • Schauen Sie in unseren Shop und sparen Versandkosten

  • Nicht Winterhart
  • Bewässerung: Mäßig Wasser geben
  • Standort: Sonnig
  • Das Bild zeigt eine Pflanze in der gewählten Größe und Ausführung. Jede Pflanze ist ein Individuum und sieht nicht 100% gleich aus.Die Gesamthöhe wird inkl. Topf angegeben

  • Die Goldfruchtpalme, auch Areca-Palme (Dypsis lutescens), ist eine in Madagaskar beheimatete Pflanzenart aus der Familie der Palmengewächse (Arecaceae). Sie ist eine weit verbreitete Zimmerpflanze.
  • Diese Palme hat zahlreiche rohrähnliche Stämme, die sich buschig verzweigen und an 70 cm langen, gefurchten und gelblich-orangerot gefärbten Stielen leicht gebogene Wedel tragen. Die Wedel einer 1,6 m hohen Goldfruchtpalme können eine Länge von 90 bis 130 cm erreichen. Diese sind in zahlreiche steife, schwach glänzende, gelblichgrün gefärbte Fiederpaare unterteilt.
  • Diese Fiederpaare werden bis zu 65 cm lang und 1,5 cm breit. An den älteren Stämmen der Goldfruchtpalme sind die früheren Ansatzstellen der Wedel durch Knoten gekennzeichnet.
  • Die Goldfruchtpalme gehört zu den langsam wachsenden Palmen. Bei guten Kulturverhältnissen beträgt das Höhenwachstum dieser Palmen nur 15 bis 25 cm pro Jahr. In größeren Kübeln kultivierte Goldfruchtpalmen bilden manchmal Bodentriebe, die man gut für die Vermehrung benutzen kann.
  • Schauen Sie in unseren Shop und sparen Versandkosten

  • Phoenix, auch Dattelpalme, Kanarische Dattelpalme oder Zwergdattelpalme genannt, sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Palmengewächse (Arecaceae). Phoenix gehören zu den bekanntesten Palmen. Da die Phoenix sehr pflegeleicht und robust ist, eignet sie sich sehr gut als Palme für Anfänger. Nur die Phoenix robelenii, die Zwerg-Dattelpalmen, sind ein wenig anspruchsvoller in der Pflege.
  • Der attraktive, sehr dicht wachsende Schopf dieser Phoenix bildet sich aus feinen schmalen, dunkelgrünen und kräftig nach unten gebogenen Wedeln. Der kurze und schlanke Stamm bildet sich bei diesen Palmen auch aus den Resten alter Blattstiele. Junge Triebe der Palme sind leicht mehlig bestäubt, an den Fiedern der jungen Wedel findet man weiße Fasern.
  • Die Phoenix roebelenii kann durch seitlichen Austrieb mehrere Stämme bilden. Da die einstämmige Art dieser Phoenix jedoch am Schönsten aussieht, sollte man seitlich hervorbrechende Triebe möglichst im jungen Alter entfernen.
  • Schauen Sie in unseren Shop und sparen Versandkosten

  • Phoenix, auch Dattelpalme, Kanarische Dattelpalme oder Zwergdattelpalme genannt, sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Palmengewächse (Arecaceae). Phoenix gehören zu den bekanntesten Palmen. Da die Phoenix sehr pflegeleicht und robust ist, eignet sie sich sehr gut als Palme für Anfänger. Nur die Phoenix robelenii, die Zwerg-Dattelpalmen, sind ein wenig anspruchsvoller in der Pflege.
  • Der attraktive, sehr dicht wachsende Schopf dieser Phoenix bildet sich aus feinen schmalen, dunkelgrünen und kräftig nach unten gebogenen Wedeln. Der kurze und schlanke Stamm bildet sich bei diesen Palmen auch aus den Resten alter Blattstiele. Junge Triebe der Palme sind leicht mehlig bestäubt, an den Fiedern der jungen Wedel findet man weiße Fasern.
  • Die Phoenix roebelenii kann durch seitlichen Austrieb mehrere Stämme bilden. Da die einstämmige Art dieser Phoenix jedoch am Schönsten aussieht, sollte man seitlich hervorbrechende Triebe möglichst im jungen Alter entfernen.
  • Schauen Sie in unseren Shop und sparen Versandkosten

  • Nicht Winterhart
  • Bewässerung: Mäßig Wasser geben
  • Standort: Sonnig
  • Das Bild zeigt eine Pflanze in der gewählten Größe und Ausführung. Jede Pflanze ist ein Individuum und sieht nicht 100% gleich aus.Die Gesamthöhe wird inkl. Topf angegeben

  • Die Goldfruchtpalme, auch Areca-Palme (Dypsis lutescens), ist eine in Madagaskar beheimatete Pflanzenart aus der Familie der Palmengewächse (Arecaceae). Sie ist eine weit verbreitete Zimmerpflanze.
  • Diese Palme hat zahlreiche rohrähnliche Stämme, die sich buschig verzweigen und an 70 cm langen, gefurchten und gelblich-orangerot gefärbten Stielen leicht gebogene Wedel tragen. Die Wedel einer 1,6 m hohen Goldfruchtpalme können eine Länge von 90 bis 130 cm erreichen. Diese sind in zahlreiche steife, schwach glänzende, gelblichgrün gefärbte Fiederpaare unterteilt.
  • Diese Fiederpaare werden bis zu 65 cm lang und 1,5 cm breit. An den älteren Stämmen der Goldfruchtpalme sind die früheren Ansatzstellen der Wedel durch Knoten gekennzeichnet.
  • Die Goldfruchtpalme gehört zu den langsam wachsenden Palmen. Bei guten Kulturverhältnissen beträgt das Höhenwachstum dieser Palmen nur 15 bis 25 cm pro Jahr. In größeren Kübeln kultivierte Goldfruchtpalmen bilden manchmal Bodentriebe, die man gut für die Vermehrung benutzen kann.
  • Schauen Sie in unseren Shop und sparen Versandkosten

  • Phoenix, auch Dattelpalme, Kanarische Dattelpalme oder Zwergdattelpalme genannt, sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Palmengewächse (Arecaceae). Phoenix gehören zu den bekanntesten Palmen. Da die Phoenix sehr pflegeleicht und robust ist, eignet sie sich sehr gut als Palme für Anfänger. Nur die Phoenix robelenii, die Zwerg-Dattelpalmen, sind ein wenig anspruchsvoller in der Pflege.
  • Der attraktive, sehr dicht wachsende Schopf dieser Phoenix bildet sich aus feinen schmalen, dunkelgrünen und kräftig nach unten gebogenen Wedeln. Der kurze und schlanke Stamm bildet sich bei diesen Palmen auch aus den Resten alter Blattstiele. Junge Triebe der Palme sind leicht mehlig bestäubt, an den Fiedern der jungen Wedel findet man weiße Fasern.
  • Die Phoenix roebelenii kann durch seitlichen Austrieb mehrere Stämme bilden. Da die einstämmige Art dieser Phoenix jedoch am Schönsten aussieht, sollte man seitlich hervorbrechende Triebe möglichst im jungen Alter entfernen.
  • Schauen Sie in unseren Shop und sparen Versandkosten

Eine Reihenfolge der qualitativsten Zwergdattelpalme Pflege

In den folgenden Produkten sehen Sie als Kunde unsere Liste der Favoriten der getesteten Zwergdattelpalme Pflege, wobei die Top-Position den oben genannten Testsieger ausmacht. Alle in dieser Rangliste gelisteten Zwergdattelpalme Pflege sind 24 Stunden am Tag auf Amazon.de zu haben und zudem in maximal 2 Tagen vor Ihrer Haustür. Unser Testerteam wünscht Ihnen viel Erfolg mit seiner Zwergdattelpalme Pflege!Sollten Sie bei uns Fragen aller Art haben, kontaktieren Sie unserem Team direkt!